Praxis-Seminar: Pitching- Damit der Funke überspringt

Sibylle Kurz

In Zeiten zunehmender Konkurrenz gewinnt ein professionelles Auftreten immer mehr an Bedeutung. Das gute Konzept für einen Dokumentar- oder Spielfil, ein Multi-Media-Projekt, eine TV-Serie oder ein Magazin-Format allein reicht nicht mehr. Es muss effektiv, pränant, professionell und überzeugend präsentiert werden. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, die aktuellen und auch zukünftigen Projekte auf einen Pitch hin zu maximieren und sich selbst positiv und gewinnend zu kommunizieren.

An zwei Tagen besteht für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen über Pitching-Gespräche mitzuteilen und evtl. Defizite zu erkennen. In Gruppenarbeit werden wort- und körperliche Fertigkeiten sowie effektive Kommunikationstechniken trainiert, wobie die klare Definition für die Vermarktung des Projekts das Ziel ist. Am dritten Tag endet das Seminar für jede Teilnehmerin mit einem ca. 40- minütigen Einzelchoaching mit der Dozentin. Grundvorraussetzung für die Teilnahme ist ein Projekt, dessen Entwicklungsstand von einer vertieften Idee bis zum Drehbuch gehen kann.

Sibylle Kurz arbeitet seit 1994 als freiberufliche Kommunikationstrainerin und Coach im Medienbereich für Produktionsfirmen, Produzenten und Autoren. Sie lehrt an zahlreichen in- und ausländischen Filmschulen und Akademien. Sie ist u.a. Autorin des 2009 in einer Neuauflage erschienenen Buchs Pitch it!(UVK Verlag).