Praxis Seminar 2: "Mein Pitch" mit Sybille Kurz

Sybille Kurz

Filmprojekte überzeugend verkaufen: In diesem Praxis-Seminar steht das Erkennen, Vorbereiten und Darstellen der wesentlichen Elemente, die die Anziehungskraft eines Projektes ausmachen, im Vordergrund.

Das persönliche Auftreten von Regisseurinnen, Produzentinnen und Autorinnen ist von entscheidender Bedeutung.

Grundlage der zuvor eingereichten Projekte (Idee, Treatment oder Drehbuch) werden Erfahrungen über Pitching-Gespräche ausgetauscht und in praktischen Übungen Kompetenzen herausgearbeitet und verbessert.

Themen
Trainiert werden wort- und körpersprachliche Fertigkeiten sowie effektive Kommunikationstechniken. Dabei wird Wert darauf gelegt, klare Zieldefinitionen für die Vermarktung der Projekte zu erarbeiten.

Vorbereitung:
Es ist eine Grundvoraussetzung, dass die Teilnehmerinnen ein Projekt mitbringen, an dem sie arbeiten möchten. Der Entwicklungsstand des Projektes kann von einer vertieften Idee zu einem Projekt bis zum Drehbuch gehen. Die Teilnehmerinnen senden vorab ein:

- Persönliche Motivation zur Notwendigkeit der Realisierung des Projektes
- Eine einseitige Synopsis zur Idee bzw. des Projektes
- 150 Worte zum Projekt (Kurzfassung)
- Kurzvita mit Fokus auf Erfahrungen im Filmbereich

Teilnehmerzahl:
15 Personen

Zielgruppe:

Frauen in Filmberufen und Filmausbildung: Regisseurinnen, Drehbuchautorinnen, Produzentinnen und Quereinsteigerinnen mit Spielfilm- oder Dokumentarfilm-Idee.

 

Sibylle Kurz arbeitet seit 1994 als freiberufliche Kommunikationstrainerin und -Coach im Medienbereich für Produktionsfirmen, Produzenten und Autoren. Sie lehrt an zahlreichen in- und ausländischen Filmschulen und Akademien. Sie ist Autorin von „Low-Budget-Filme. Marketing und Vertrieb optimieren“ und des 2009 in einer Neuauflage erschienen Buches „Pitch it!“.