Kölner Kino Nächte

Seit 2009 beteiligt sich das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund | Köln an den Kölner Kino Nächten. Ähnlich wie bei der „Langen Nacht“ der Museen, der Musik oder der Theater, möchte die Kölner Kino- und Filmszene die Gelegenheit nutzen, an einem Wochenende in konzentrierter Form die ganze Bandbreite und die Möglichkeiten des Kinos zu präsentieren.

Das Programm ist vielseitig: Previews und Premieren, Kurzfilmprogramme, Kinderkino, Highlights der vergangenen Saison, Retrospektiven, Klassiker der Filmgeschichte und Filmgespräche mit den Regisseur_Innen. 
Kurzum, jede Menge Gelegenheit, Neues oder Altes (wieder) zu entdecken und endlich das zu sehen, was man in der letzten Saison vielleicht verpasst hat.

Das IFFF Dortmund | Köln präsentierte bislang folgende Filme:

1, 2, 3
Alba
Auf der Walz
Badetag
Birthday
Das Kürbiskind
Der Die Das
Der Fischer und seine Frau
Edie & Thea – A Very Long Engagement
Estiu 1993 - Fridas Sommer
Es war einmal
L’homme qui marche
Still the Water

Vulva 3.0
Who took the bomp? – Le Tigre On Tour
We Need to Talk about Kevin
W Imie - In the Name of...
Woolly Wolf

Weitere Informationen: www.koelner-kino-naechte.de