Workshop 2: Mut zur Muße

Lily Besilly

Mut zur Muße - Meditation mit Lily Besilly

Filmarbeit ist bestimmt von Deadlines und hohem Druck. Beim Drehbuchschreiben, in der Produktion, am Set oder im Schnitt geraten wir immer wieder unter Stress. Es gibt kaum Zeit zum Luftholen, denn „Zeit ist Geld“. Nach dem Dreh oder dem Abgabetermin fallen wir oft in ein tiefes Loch.

Wie können wir dafür sorgen, dass wir zwischen diesen Extremen nicht ausbrennen und die Freude an der Arbeit nicht verlieren? Wie können wir mitten im Stress Zugang zu innerer Ruhe und Kreativität finden? Manchmal scheint das gar nicht möglich. Meditation bedeutet nicht nur auf dem Kissen zu sitzen.

Es gibt viele Übungen, die uns helfen können, immer mal wieder umzuschalten, die Perspektive zu wechseln, in den Muße-Modus zu kommen, damit wir für die Muse wieder offen sind.
Weitere Informationen im Flyer.

Termin:
Mittwoch, 10. April 2013
10 bis 17 Uhr
VHS Dortmund, Hansastr. 2-4

Teilnahme nur nach schriftlicher Anmeldung.