Werkstattgespräch Bildgestaltung

Birgit Gudjonsdottir & Sophie Maintigneux

7. Werkstattgespräch Bildgestaltung

Seit 2005 finden im Rahmen des Internationalen Frauenfilmfestivals regelmäßig Werkstattgespräche zur Bildgestaltung statt. Schnell wurde deutlich, dass ein längeres Gespräch mit erfahrenen DoP’s (Director of Photography) eine besondere Art der Vermittlung von Kenntnissen, Tipps, Tricks, Berufserfahrungen und -alltag darstellt. Seit 2009 hat die renommierte Bildgestalterin Sophie Maintigneux die Aufgabe übernommen, das über vier Stunden lange Werkstattgespräch mit ihren Kolleginnen zu führen, das damit zu einem Markenzeichen des Festivals geworden ist.

Birgit Gudjonsdottir arbeitet in verschiedenen Bereichen vom Imagefilm, über TV-Filme, Kinodokumentar- bis hin zu Spielfilmen. Sie führte bei mehreren Episoden der Serie KOMMISAR REX die Kamera und arbeitete mit Regisseur_innen wie Connie Walther, Florian Flicker, Wolfgang Becker oder Kevin Spacey zusammen. Birgit Gudjonsdottir unterrichtet zudem an verschiedenen Hochschulen.

Sophie Maintigneux ist Professorin an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und zweifache Preisträgerin des Deutschen Kamerapreises. Sie arbeitete bereits mit Mitte 20 als Bildgestalterin und hat inzwischen mehr als 70 Filme realisiert.

Sa. 13.4., 13 bis 17.30 Uhr (mit Pause), Schauburg