Girls' Focus

Spieglein, Spieglein an der Wand...
auf der Suche nach Frauen(vor-)bildern im Film

Zur Berufsorientierung in der Filmbranche bieten wir Mädchen ab 16 Jahren seit 2006 Wochenendworkshops während des Festivals an. Praktisch und theoretisch können sich die jungen Teilnehmerinnen an Filme und das Filmemachen herantasten. 

Ehemalige Teilnehmerinnen haben Ihre Begeisterung so ausgedrückt:

"...habe Superfilme gesehen von Frauen, die mein Selbstbewusstsein gestärkt haben..."

"...der Workshop war klasse, die Auflistung von Festivals sehr hilfreich, ich bin 100% gestärkt in Richtung Regie zu gehen und ich habe schöne Filme gesehen."

"...ich bin baff, was man in kurzer Zeit erfahren kann, ich habe (...) sehr viel nachgedacht und viel Ideen bekommen..."

Um Frauen(vor-)bilder geht es im 10. Workshop für Mädchen ab 16 Jahren: Was hat sich geändert an den Bildern, Körperbildern und Rollenbildern, die uns Medien vermitteln? Wie viel Spielraum fern von Rollenzwang und Klischee haben Frauen in den Medien? Wie viel Erotik macht Spaß und wann wird Frau zum Ding? 

Durch den Workshop führt die Filmemacherin Claudia Richarz. 

Termin:
Aufenthalt vom 17. bis 19. April 2015 in Dortmund

Teilnahmegebühr:
60 € inkl. Verpflegung, ohne Anreise
Frühbucherinnenrabatt bei Anmeldungen bis zum 15. März: 50 €

Voraussetzungen:
Alter: mind. 16 Jahre
Vorteilhaft: erste Filmversuche (bitte mitbringen)

Anmeldung bitte mit Anmeldeformular, einem Foto und kurzem Motivationstext per Post oder E-Mail an: 

IFFF Dortmund | Köln
c/o Kulturbüro Stadt Dortmund
Küpferstraße 3
44122 Dortmund
Fax 0231 / 50 25 734
marx@frauenfilmfestival.eu

Weitere Informationen: 
Eva-Maria Marx
Tel.: +49 221 5028747

Downloads:
Flyer
Anmeldeformular