Filmprogramm für Schulklassen

Nena
(R: Saskia Diesing, NL/D 2014)

Anmeldung ab sofort möglich: Filme für Schülerinnen und Schüler

Spielfilme mit tollen Protagonisten, dokumentarische Reisen zu Kindern in anderen Ländern und in die jüngere deutsche Vergangenheit, poetische und lustige Trickfilme, die die Fantasie beflügeln. Im diesjährigen Programm für Schulklassen findet sich die ganze Palette visuellen Erzählens.

Lehrer_innen in Köln und Dortmund (!) können sich mit ihren Klassen anmelden.

Die Flyer mit Informationen zu den Filmen, Altersempfehlungen und dem Anmeldeformular können hier heruntergeladen werden:

Programm Dortmund >>
Programm Köln >>

Eintritt: 3,- Euro pro Kind, Begleitpersonen haben freien Eintritt 

Erwachsene: 5,- Euro

Informationen und Anmeldungen*

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln 

c/o Kulturbüro Stadt Dortmund 

Küpferstr. 3, 
44122 Dortmund

Tel.: 0231 / 50-24841 

Fax: 0231 / 50-25734 

schulfim@frauenfilmfestival.eu

Kino Köln

Filmforum im Museum Ludwig

Bischofsgartenstraße 1

50667 Köln

Kino Dortmund

Dortmunder U
 RWE Forum | Kino im U 

Leonie-Reygers-Terrasse 44137 Dortmund

*aus organisatorischen Gründen gehen alle Anmeldungen nach Dortmund.

Wenn Sie Fragen haben, ob sich ein bestimmter Film für Ihre Klasse eignet, beraten wir Sie gern. Für die Vor- oder Nachbereitung im Unterricht stehen zu vielen Beiträgen pädagogische Begleitmaterialien im Internet zur Verfügung. Auch hier sind wir als Ansprechpartner für Sie da.