Die Jury

Die Jury 2016
Bella Halben, Sophie Maintigneux, Christiane Schmidt

Sophie Maintigneux
Von Beginn an unterstützte Sophie Maintigneux den Nachwuchspreis des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund l Köln. Als freie Bildgestalterin war sie bei über siebzig Dokumentar- und Spielfilmen tätig, u. a. für Eric Rohmer, Jean-Luc Godard, Michael Klier, Doris Metz, Erica von Moeller und Ingo Haeb. 1986 wurde sie in Venedig mit dem Goldenen Bären für Das grüne Leuchten ausgezeichnet. Zweimal erhielt sie außerdem den Deutschen Kamerapreis. Maintigneux ist Professorin an der KHM Köln.

Bella Halben
Als Bildgestalterin hat Bella Halben zahlreiche Kino- und TV-Filme realisiert, u.a. Hier kommt Lola (2009) und Das Blaue vom Himmel (2010), der mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Intensive Zusammenarbeit mit Regisseur_innen wie Bobby Roth, Hans Steinbichler (zuletzt: Anne Frank), Caroline Link und Franziska Meletzky. Sie betreut zudem mit Tom Tykwer den Workshop „One Fine Day“ für Kamerastudierende in Ostafrika.

Christiane Schmidt
Christiane Schmidt war 2014 Preisträgerin des Bildgestalterinnen-Preises für den Dokumentarfilm The Forest Is Like the Mountains (R: Christiane Schmidt, Didier Guillain), der auch ihr Abschlussfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film München war. Aktuell lebt sie als freie Kamerafrau und Co-Regisseurin in Berlin.