Filmbildung

© Guido Schiefer

Filme sehen und verstehen

Filmfestivals sind Spezialisten in der Arbeit mit bewegten Bildern: Sie recherchieren und evaluieren kontinuierlich traditionelles Filmschaffen, aber auch neueste Entwicklungen innerhalb der vielfältigen Produktion von Bildern. Diese Kompetenz macht Filmfestivals zu geeigneten Partnern im Bereich der Filmbildung - für Schulen und für am Film interessierte junge Menschen im außerschulischen Kontext.

Das IFFF Dortmund | Köln ermöglicht mit seinen Angeboten eine altersgerechte Auseinandersetzung mit dem Medium, das die Wahrnehmung von Kindern und Jugendlichen prägt und beeinflusst wie kein zweites. Film- und Medienkompetenz ist das Stichwort. Die Kinovorstellungen des Schulfilmprogramms (Dortmund und Köln) werden begleitet von anschließenden Filmgesprächen, in denen Medienpädagog*innen und Filmschaffende über Inhalt, Form und Produktionszusammenhänge informieren und Fragen der Schüler*innen beantworten.