Khartoum Offside

Khartoum Offside
(SD/NO/DK 2019, R: Marwa Zein)

Fr 12.04., 18.30 Uhr, Deutsches Fußballmuseum, Dortmund
Film und Gespräch
Khartoum Offside
Dokumentarfilm, SD/NO/DK 2019, 75’, R: Marwa Zein

Pünktlich zum Anstoß der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich in 2019 präsentiert Marwa Zein mit ihrem Debut einen eindrucksvollen Dokumentarfilm über das sudanesische Frauenfußballteam. Der Film wird von seinen starken Darsteller*innen getragen, die Patriarchat und islamischem Dogmatismus zum Trotz in kurzen Hosen und mit Baseballkappe auf dem staubigen Platz in einem Khartumer Vorort trainieren.

In einer gewagten, poetischen Montagesequenz verschmelzen Nahaufnahmen eines weiblichen und männlichen Körpers zu einer abstrakten, sinnlichen Landschaft. Den Mut, welchen die in Saudi-Arabien geborene Filmemacherin für eine solche Einstellung aufgebracht hat, gleicht der Courage ihrer Fußballspielerinnen, die sich auch von Verhören und anderen Schikanen seitens der Regierung nicht einschüchtern lassen.

Das Festival präsentiert Khartoum Offside gemeinsam mit dem Deutschen Fußballmuseum in Anwesenheit von Regisseurin Marwa Zein und weiteren Überraschungsgästen.

Tickets sind über das Deutsche Fußballmuseum erhältlich.