I’m Not the Girl Who Misses Much

Schweiz 1986, 8', Musikvideo
Regie
Pipilotti Rist
Kontakt
Electronic Arts Intermix | www.eai.org

 

Synopsis

Eine der ersten Arbeiten Pipilotti Rists mit dem Medium Video. Das Tape editierte Rist in einer »Luxusschachtel« als limitierte Auflage von 300 Exemplaren als VHS-Kassette. Die Titelsongzeile wird endlos wiederholt, wobei Bild- wie Tonspur starken manipulativen Eingriffen ausgesetzt sind. Ein wilder, ironischer Kommentar auf die Repräsentation von Frauen in der Popmusik.


Pipilotti Rist
Schweiz
1986
Musikvideo
2019
1234567-> Sektion