Panorama

Das Panorama bietet einen fokussierten Blick auf das Schaffen von Filmemacherinnen weltweit, deren außergewöhnliche Bildsprache sich durch neue Perspektiven und herausragende formale Wagnisse vom Mainstream absetzt. Der ‚bunte Mix’, den das Panorama üblicherweise auszeichnet, wird durch den hohen künstlerischen Anspruch, der sich wie ein roter Faden durch die Sektion zieht, zusammengehalten.

Das Panorama versteht sich als ein Forum für innovative filmische Formen, es ist aber in besonderer Weise dem Dokumentarischen verpflichtet. Eine kuratierte Auswahl von Kurzfilmen wird in der Panorama Kurzfilmnacht präsentiert.

Wir zeigen Debüts junger Regisseurinnen als auch Filme arrivierter Filmemacherinnen, deren Werk wir seit Jahren begleiten. Als eine offene Sektion für verschiedene Längen und Genres erhebt das Panorama nicht den Anspruch eines repräsentativen Überblicks.