Die Filme

SPOT ON, NRW! STELLT VOR:

COIN Film

Wir eröffnen unsere neue Sektion mit Herbert Schwering und Christine Kiauk von COIN Film, einer Kölner Produktionsfirma, zu deren festen Stamm die Regisseur*innen Lola Randl und Nanouk Leopold gehören. Mit einer Einführung in ihre Arbeit und dem Film Mr. Gay Syria stellt COIN Film sich vor.

Mr. Gay Syria
Dokumentarfilm, FR/DE/TR 2017, 87’, R: Ayse Toprak
Verfolgung, Flucht, Familie und ein Wettbewerb – aus diesen Eckdaten strickt Toprak einen dramatischen Spannungsbogen um Husein: Syrer, Ehemann, Vater, Geflüchteter und Homosexueller. Aber anders als in etablierten Filmmustern kommt es nicht zu einem kulminierenden ‚Show-Down’, aus dem unser Held als Sieger hervorgeht. Mit viel Empathie nähert sich die Regisseurin ihrem Protagonisten im Exil.