Swinguerra

Brasilien 2019, Experimentalfilm, DCP, Farbe, 23'
Regie
Bárbara Wagner, Benjamin de Burca
Kontakt
Vertrieb: Ponte Produtoras
Synopsis

Auf dem Sportplatz einer öffentlichen Schule übt eine Tanzgruppe Choreografien ein. Im Stile von Musicals und Musikvideos bilden in Swinguerra Fragen rund um Gender, Männlichkeit, Ethnie und Macht die Kulisse für die Körper auf der Leinwand und die Traditionen, die sie teilen und formen. Der Titel setzt sich zusammen aus Swingueira, einer beliebten Tanzbewegung im heutigen Brasilien, und einem Wortspiel mit »guerra«, was »Krieg« heißt, und zeigt in einer Zeit großer politischer Instabilität in Brasilien vornehmlich nicht-binäre Performer*innen.