Freier Eintritt für Geflüchtete!

Geflüchtete erhalten beim IFFF Dortmund I Köln 2016 freien Eintritt.

Viele Filme beim Festival laufen in Originalsprache, oft mit englischen Untertiteln. Der Eröffnungsfilm SUFAT CHOL (SAND STORM) wird im Original in arabischer Sprache gezeigt.

Interessierte bekommen bei Vorlage ihres Flüchtlingsausweises an der Abendkasse der Festivalkinos eine kostenlose Eintrittskarte (solange noch Tickets verfügbar sind).

Im Festivalzentrum Altes Pfandhaus (Kartäuserwall 20) sind Tickets im voraus für alles Festivaltage erhältlich (ebenfalls solange Tickets verfügbar sind).

Kontakt: info [ at ] frauenfilmfestival.eu

 

 



vorherige News