Festival-Blog 2013 online!

Rund zwei Wochen vor dem Beginn des Internationalen Frauenfilmfestivals am 9. April in Dortmund startet der Festival-Blog: Am dem 25. März gibt es jeden Tag mindestens einen Beitrag rund um die Schwerpunkte des Festivals: Die Mitglieder der Jury des Spielfilmwettbewerbs werden vorgestellt, es wird erklärt, was Filmarbeit und Meditation miteinander zu tun haben und wie Frauen im Film in anderen Ländern gefördert werden. Das neue Format “IFFF in 30 sec” bietet schnelle Infos, Interviews, Unterhaltsames – reinschauen lohnt sich. Auch auf Facebook und Twitter sind die Festival-BloggerInnen wieder aktiv.

Der Blog ist ein Projekt von Studierenden des Studiengangs Online-Redakteur der Fachhochschule Köln.

http://festivalblog.online-redakteure.com



vorherige News