Mitschnitt der Veranstaltung YOU CANNOT BE SERIOUS jetzt online!

Am 15. Februar 2013 kamen internationale Frauenfilmorganisationen, Filmschaffende und Pressevertreter_innen auf der Berlinale zusammen, um den Status von Frauen in der Filmbranche zu diskutieren.
Das Treffen wurde unter dem Titel YOU CANNOT BE SERIOUS vom Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund | Köln und dem Athena Film Festival New York initiiert.

Die Resonanz auf diese ausgebuchte Veranstaltung war extrem groß und wurde von Filmschaffenden aller Gewerke besucht, darunter Regisseurinnen, Produzentinnen, Bildgestalterinnen, Drehbuchautorinnen & Festivalorganisatorinnen.
 
Mittschnitte der kompletten Veranstaltung gibt es hier:

Teil 1 Stefanie Görtz/IFFF Dortmund|Köln
Teil 2 Britta Lengowski/Film und Medien NRW
Teil 3 Silke J. Räbiger/IFFF Dortmund|Köln
Teil 4 Kate Kinninmont/WIFT UK
Teil 5 Francine Hetherington Raveney/EWA
Teil 6 Tove Torbiörnsson/sfi-swedish film institute
Teil 7 The Panel



vorherige News