IFFF Dortmund| Köln präsentiert Preisträgerfilm IN THE NAME OF und Märchentrick Kurzfilmprogramm

Vom 4. - 7. Juli 2013 veranstaltet die Kölner Film- und Kinoszene nun schon zum 5. Mal die beliebten Kölner Kino Nächte.
Das Fest der Kölner Filminitiativen und Kinos zeigt auch in diesem Jahr ein umfangreiches und vielseitiges Programm - 64 Veranstaltungen an 4 Tagen und Nächten.
Das IFFF Dortmund | Köln präsentiert in diesem Jahr zwei Highlights des vergangenen Frauenfilmfestivals: den Preisträgerfilm des Internationalen Spielfilmwettbewerbs 2013 IN THE NAME OF von Małgośka Szumowska und ein Märchentrick Kurzfilmprogramm für Kinder ab 5 Jahren.

Freitag, 5. Juli 2013, 20.30 Uhr, Filmpalette
IN THE NAME OF
Polen 2012, Spielfilm, 96', Regie: Małgoska Szumowska
in Kooperation mit Filmpalette Köln

Einzelticket 7.- Euro/ermäßigt 6.- Euro
Reservierung unter info@kinogesellschaftkoeln.de

 

Sonntag, 7. Juli 2013, 11.30 Uhr, Odeon
Märchentrick Kurzfilmprogramm:
DAS KÜRBISKIND
, D 1990, 10', Regie: Raimund Backwinkel
WOOLLY WOLF, GB 2002, 4', Regie: Vera Neubauer
ES WAR EINMAL..., D 2008, 2', Regie: Kyne Uhlig & Nikolaus Hillebrand
DER FISCHER UND SEINE FRAU, D 2012, 8', Kyne Uhlig & Nikolaus Hillebrand
in Kooperation mit Cinepänz c/o jfc Medienzentrum und Odeon

Einzelticket: 4.- Euro/ermäßigt 3.- Euro
Reservierung unter 0221-313110

Weitere Informationen unter www.koelner-kino-naechte.de



vorherige News