Reichen Sie Ihre Filme ein!

Das IFFF Dortmund | Köln präsentiert auch 2016 ein umfangreiches Programm mit rund 100 Filmen von Regisseurinnen aus aller Welt. Für die Ausgabe 2016 in Köln (19. - 24. April 2016) können ab sofort Filme von Frauen für folgende Sektionen eingereicht werden:

Internationaler Debüt-Spielfilmwettbewerb (dotiert mit 10.000 Euro)
Der erste frei produzierte Spielfilm oder Abschlussfilme, die nach April 2014 fertig gestellt wurden.
Die Einreichfrist ist am 8. Januar abgelaufen.
Es können leider keine Filme mehr eingereicht werden.



Nationaler Wettbewerb für Bildgestalterinnen (dotiert mit 5.000 Euro)
Alle Genres und Längen. Abschlussfilme und Filme aus den ersten beiden Jahren nach Abschluss eines Studiums.
Die Einreichfrist ist am 29. Januar abgelaufen.
Es können leider keine Filme mehr eingereicht werden.



Panorama
Alle Genres und Längen. Filme, die nach April 2014 fertig gestellt wurden.
Die Einreichfrist für diese Sektion ist am 6. November abgelaufen.
Es können leider keine Filme mehr für Panorama eingereicht werden.



begehrt! – filmlust queer
Alle Genres und Längen. Aktuelle Lesben-, Trans* und Queer-Filme, die nach April 2014 fertig gestellt wurden.
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Trans*, Inter*, Cis, Genderqueer (keine Cis-Männer, sorry!) eingeladen sind, Filme einzureichen.
Die Einreichfrist für diese Sektion ist am 30. November abgelaufen.
Es können leider keine Filme mehr für begehrt! eingereicht werden.


Wir freuen uns auf Ihre Filme!



vorherige News