Kino Weltsichten zeigt CARAMEL / SUKKAR BANAT

Caramel / Sukkar Banat (LB/FR 2007, R: Nadine Labaki)

Beirut, fünf Frauen unterschiedlichen Alters und Religion versuchen zwischen der Tradition des Ostens und der Moderne ihr Lebensglück zu verwirklichen.
Sie treffen sich regelmäßig in einem Schönheitssalon, um sich über ihr Leben und die Liebe auszutauschen. Layale liebt einen verheirateten Mann, hat aber einen Verehrer, der alles für sie tun würde. Nisrine wird demnächst heiraten, ist aber schon lange keine Jungfrau mehr. Rima verliebt sich in einen Kunden des Salons und Jamale hat furchtbare Angst vor dem Älterwerden. Die Schneiderin Rose lebt für ihre kranke Schwester, doch mit dem Gentleman Charles tritt zum ersten Mal die Liebe in ihr Leben.

Nach dem Film findet ein Gespräch mit der Leiterin des IFFF Dortmund | Köln, Maxa Zoller, statt.

CARAMEL / SUKKAR BANAT
07.04.2019 • 15.00 Uhr • sweetSixteen – Kino im Depot
Regie: Nadine Labaki
Libanon, Frankreich 2007, Spielfilm (99 Minuten)
Arabisch mit deutschen Untertiteln
Freigabe ab 0 Jahre, empfohlen ab 12 Jahre

Zur Kinoreihe Weltsichten sind Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, Frauen mit Fluchterfahrung, ihre Familien sowie alle, die sich für andere Kulturen interessieren, herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf spannende Kinonachmittage und interessante Gespräche im Anschluss.

Den 3-sprachigen Flyer (Deutsch, Arabisch, Englisch) der Kinoreihe finden Sie hier.



vorherige News