»Shame Fame« - Dokumentation zum Workshop über Hate Speech

Wir hatten im Rahmen unseres letzten Festivals den Workshop »Shame Fame« angeboten. Aycha Riffi von der Grimme-Akademie Marl hatte gemeinsam mit der Regisseurin Eef Hilgers und deren Dokumentarfilm SHAME / FAME mit Pädagog*innen am Heinrich-Heine-Gymnasium und Schüler*innen an der Gesamtschule Scharnhorst in Dortmund gearbeitet. Die Themen waren Hate Speech und Demütigungsvideos im Internet.

Weil es sehr zentrale Themen sind, hat Judith Funke für uns diesen Workshop dokumentiert - hier finden Sie die Ergebnisse: Dokumentation Shame Fame



vorherige News