Wettbewerbsfilme ADAM & NACKTE TIERE ab 17.09. zu sehen

ADAM (R: Maryam Touzani)

Unser marokkanischer Beitrag im Debüt-Spielfilmwettbewerb eröffnet am 17. September die Afrika Film Tage in Köln. ADAM von Maryam Touzani erzählt die Geschichte von Abla. Sie ist Witwe, Mutter der 8-jährigen Warda und Bäckerin. Aus dem Fenster ihrer Wohnung in den Straßen von Casablancas Altstadt heraus verkauft sie Gebäck. Eines Tages steht Samia vor ihrer Tür – unverheiratet, hochschwanger und auf der Suche nach Unterkunft und Arbeit. 

17.09., 17.30 Uhr & 20.9., 19 Uhr Filmforum NRW Museum Ludwig, Infos

Außerdem startet ebenfalls am 17. September unser deutscher Wettbewerbsbeitrag NACKTE TIERE von Melanie Waelde bundesweit in den Kinos. Es ist ein Film über die Zeit, in der man die Welt erobern könnte. Fünf Jugendliche wachsen irgendwo in der deutschen Provinz auf, dort, wo Auto und Führerschein noch Freiheit bedeuten. Fünf Jugendliche, die entscheiden müssen, ob sie gehen oder bleiben. Noch ein letzter gemeinsamer Winter bis zum Schulabschluss. 

In Köln ist NACKTE TIERE in den Lichtspielen Kalk zu sehen.

Wir empfehlen allen sehr, diese beiden tollen Spielfilmdebüts anzusehen!



vorherige News