Kino Weltsichten zeigt SWORN VIRGIN

© drei-freunde Filmverleih

Die Regisseurin, Laura Bispuri, begleitet eine junge Frau auf einer schwierigen und schmerzhaften Odyssee fort aus der archaischen Bergwelt in das moderne Leben der Großstadt.

Hana Doda (Alba Rohrwacher) wächst in der rauen Berglandschaft Albaniens auf, in der alte Gesetze und konservative Geschlechterrollen das Leben der Menschen bestimmen. Doch Hana begehrt auf: Sie legt nach dem traditionellen Recht des Kanun den Schwur ewiger Jungfräulichkeit ab, da sie ihre Zukunft nicht als Ehefrau und Dienerin sieht. Fortan wird sie als Mann behandelt, sie erhält den Namen Mark und ein Gewehr. Nach zehn langen Jahren der Einsamkeit bricht Hana zu ihrer Cousine nach Mailand auf und hofft, dort ein neues Leben beginnen zu können.

SWORN VIRGIN / VERGINE GIURATA
17.02.2019 • 15.00 Uhr • sweetSixteen – Kino im Depot
Regie: Laura Bispuri
Italien/Schweiz/Deutschland/Albanien/Kosovo 2015, Spielfilm (87 Minuten)
Albanisch, Italienisch mit deutschen Untertiteln
Freigabe ab 0 Jahre, empfohlen ab 14 Jahre

 

Zur Kinoreihe Weltsichten sind Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, Frauen mit Fluchterfahrung, ihre Familien sowie alle, die sich für andere Kulturen interessieren, herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf spannende Kinonachmittage und interessante Gespräche im Anschluss.

Den 3-sprachigen Flyer (Deutsch, Arabisch, Englisch) der Kinoreihe finden Sie hier.



vorherige News