Festivalfilme auch in Dortmund zu sehen!

GUNDERMANN REVIER (R: Grit Lemke)

Auch wenn das Hauptprogramm in diesem Jahr in Köln zu sehen ist – ACHTUNG – auch die Ruhrgebiets-Cineast*innen kommen auf ihre Kosten und können in der Schauburg Dortmund am 12. & 13. September einige tolle Filmprogramme sehen.

Zum Auswahlprogramm 

Dabei sind für unser junges Publikum der Spielfilm BINTI und das Kurzfilmprogramm »Kurzes für Kids" zu sehen. Außerdem der ebenso unterhaltsame wie aufrüttelnde Dokumentarfilm DIE DOHNAL über die österreichische Politikerin und Feministin Johanna Dohnal (Foto), aus unserem Fokus »Nach der Wende 1990|2020« die Dokumentarfilme BECOMING BLACK und GUNDERMANN REVIER (inklusive Filmgespräch mit den Regisseurinnen!) und aus der Sektion begehrt!  – filmlust quer präsentieren wir SEAHORSE - THE DAD WHO GAVE BIRTH. Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit der Frage, wie es ist, als Trans*mann ein Kind auszutragen.

! Die Tickets sind im Vorverkauf erhältlich!



vorherige News