Jubiläumsbroschüre zum 5jährigen Bestehen des Frauenfilm-Netzwerktreffens

(c) Birgit Kleber

In diesem Jahr jährt sich das Netzwerktreffen der Internationalen Frauenfilmfestivals zum 5. Mal. Die Broschüre bietet einen Überblick über die vergangenen Veranstaltungen, berichtet über die Initiativen und fasst Ergebnisse zusammen.

2012 lud das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund | Köln Vertreterinnen verschiedener internationaler Filmfestivals, Film- und Filmveranstaltungen, Medienorganisationen und Netzwerken ein, um über Projekte und Aktivitäten der Frauen im Filmbusiness zu diskutieren. Nach dieser Veranstaltung manifestierte sich der Wunsch, sich zu vernetzen und international zu kooperieren. Aus dieser Idee entstand das International Women‘s Film Festival Network (iwffn.com) in dem mittlerweile mehr als 50 Frauenfilmfestivals organisiert sind.

2013 dann der Startschuss. Auf Initiative des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmunds|Köln und des Athena Film-Festival New York trafen sich zum ersten Mal während der Berlinale mehr als 200 Filmarbeiterinnen aus verschiedenen Teilen der Welt um über die Situation der Frauen im Film- und Mediengeschäft zu diskutieren.

Download der Broschüre



vorherige News