House of Women

Großbritannien 2017, 14', Experimentalfilm
Regie
Michelle Williams Gamaker
Kontakt
Michelle Williams Gamaker | www.michellewilliamsgamaker.com

 

Synopsis

1946 wurde die stumme Rolle der Tänzerin Kanchi in der britischen Filmproduktion Die schwarze Narzisse (1947) mit der weißen Schauspielerin Jean Simmons besetzt. Mit dunkler Schminke und einem Juwelen in der Nase gab sie die »exotische Verführerin« aus dem gleichnamigen Roman. House of Women besetzt die Rolle neu – am Casting nehmen diesmal nur queere, britisch-asiatische Migrantinnen der 1. Generation teil, die in London leben. Und die Kanchi des 21. Jahrhunderts unterscheidet sich in einem weiteren Punkt von ihrem Original: sie spricht.

Panorama

26.4., 22:15 Uhr, Odeon   Ticket (Kurzfilmprogramm)

Sechserkarte kaufen

Festivalpass kaufen

Michelle Williams Gamaker
Großbritannien
2017
Experimentalfilm, Kurzfilm
2018
1234567-> Sektion